Das SECUTAPE Fixiersystem

Das SECUTAPE Prinzip

Das Basispflaster klebt komplett auf der Haut, es gibt keine angelöste Stelle!

Der "Schlauch" wird in Klebstoff gebettet, ein Klettverschluss verhindert das Öffnen der Lasche! Über diese Lasche werden die Bewegungen des Schlauchs auf das gesamte Pflaster übertragen. Die Fixierung hält und kann durch den Klettverschluss geöffnet und wieder verschlossen werden!

Alle SECUTAPE Fixierungen funktionieren nach dem gleichen Prinzip, welches wir 1986 zum Patent angemeldet haben!

Das SECUTAPE Fixiersystem

bietet sichere und zuverlässige Lösungen für praktisch alle zu befestigenden Katheter, Drainagen, Sonden, Tuben und Leitungen, also für alle schlauchförmigen Hilfsmittel.

Wir sind Spezialisten auf diesem Gebiet. Seit dreissig Jahren fertigen und vertreiben wir zig-millionenfach ausschliesslich Fixierungen und halten eine ganze Anzahl Patente.

Wir bieten unseren Kunden: kostenlose Schulungen und Beratung über unseren Ausssendienst incl. umfangreicher Unterlagen.
Unsere INFOCARE E-Learning Plattform zur Schulung von neuen Mitarbeitern und zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse.

Unsere Fixierungen sind High-Tech Produkte, in Deutschland gefertigt. Die eingesetzten Materialien werden speziell für uns hergestellt und kommen aus der Schweiz, Deutschland, den USA und UK. Sie sind hypoallergen, med. unbedenklich und enthalten keinerlei Lösungsmittel.
Nur durch den Einsatz hochwertiger Materialien in Verbindung mit unseren speziellen und ergonomischen Formen erreichen wir die erstaunliche Haltekraft unserer Fixierungen.

Unsere Produkte haben natürlich ihren Preis.

Aber Sie halten besser, verursachen in aller Regel keine Hautschäden und müssen weniger häufig gewechselt werden als Andere.
Über den Einsatzzeitraum gerechnet sind sie eben dann doch kostengünstig.

Copyright © 2017 TechniMed AG | Secutape | Standardfixierung | Fixierungen | Fixations | Fissaggio. Alle Rechte vorbehalten.

 
© 2018 TechniMed AG. All Rights Reserved.